Deutsch | English | Italiano

NEWS

Donnerstag 03. November 2016 10:48

facebook

Sie finden uns auch auf Facebook

Loipenkarte

Um den Urlaub abzurunden ist es auch heuer unseren Gästen wieder möglich die gesamten...

LINKS

Sport & Freizeit im Sommer

Wandern

Die Olympiaregion bietet jedem Wanderer die geeignete Route für dessen Bedürfnisse. Der gemütliche Wanderer findet im Almenparadies Gaistal eine atemberaubende Berg- und Wiesenkulisse mit glasklaren Seen und unzähligen bewirteten Almhütten, die für Ihr Wohlbefinden sorgen. Für den etwas anspruchsvolleren Wanderer bis hin zum routinierten Bergfex bietet sowohl das Geistalgebirge, alsauch der Alpenpark Karwendel in Scharnitz eine Vielzahl an anspruchsvollen Gipfeltouren mit herrlichen Ausblicken.

Mountainbiken

Wer statt zufuß lieber mit dem Mountainbike unterwegs ist, findet in der Olympiaregion eine vielzahl an einfachen bis hin zu sehr anspruchsvollen Radtouren im Gaistal Gebirge oder im Alpenpark Karwendel. Für den größeren Hunger bieten Ihnen die vielen bewirteten Almhütten regionale Köstlichkeiten und klassische Tiroler Schmankerln, oder genießen Sie einfach die warmen Sonnenstrahlen auf der Terrasse zu einem kühlen Radler.

Schwimmen

Mit dem 25 m Sportbecken, dem Sprudelpool im Außenbereich, der 86 m Röhrenrutsche, einem Kinderbereich und einer einzigartigen Saunalandschaft zählt das Alpenbad Leutasch zu den schönsten Österreichs. Die Saunawelt im Alpenbad Leutasch ist eine Wohlfühl-Oase mit Biosauna, Finnische Sauna, Heusauna, Kelo- Blockhaussauna, Dampfbad und Großraum-Infrarotkabine. Weiteres bietet die Anlage eine Tennishalle, drei Squashplätze, sowie zwei Restaurants mit Kulinarischen Schmankerl für den Gaumen.

Foto: ©Alpenbad Leutasch

Hochseilklettergarten

Erkunden Sie das berühmte Reich des Leutascher Klammgeistes. Lassen Sie sich fesseln von den tosenden Gewässern und den bizzarren Felswänden in welchen der Klammgeist seit Jahrhunderten sein Unwesen treibt. Mit spielerischen Aufgaben für die Kinder bietet die Leutascher Geisterklamm
das geeignete Ausflugsziel für die ganze Familie.

Ganghofer Museum

Inspiriert und benannt nach dem bekannten Schriftsteller Ludwig Ganghofer, der seinerszeit selbst bereits die Liebe zum wunderschönen Leutsachtal entdeckt hat, informiert das Ganghofer Museum über das Leben Ganghofers, über die Jagd im Gaistalgebierge und die beeindruckende Geschichte des Leutaschtals.

© Foto: Gemeinde Leutasch

Angelzentrum

Der Weidachsee im Zentrum des Leutaschtals setzt sich speziell mit der Zucht der Leutascher Bachforelle auseinander. Ein neu erbautes und bewirtetes Angelcenter bietet Ihnen ein wunderschönes ambiente zu Kaffe und Kuchen, oder Sie beschließen sich dazu, den Weidachsee mit einem gemütlichen Spaziergang zu umrunden.

Innsbruck

Im nur 30 km Entfernung befindet sich Tirols Landeshauptstadt Innsbruck mit einer Vielzahl an Touristenattraktionen, wie beispielsweise dem neu erbauten Bergiesel Museum, der hoch modernen Hungerburgbahn und dem Innsbrucker Wahrzeichen – dem Goldenen Dachl. Mit mehreren gut etablierten Einkaufszentren in und außerhalb der Stadt wird auch dem weniger kultur-interessiertem Besucher einiges geboten.

Fotos: ©Olympiaregion Seefeld

Copyright © 2017 by Urlaub in Leutasch - Haus Almfriede und Haus Ripfl | Webdesign by grafikfieber°